Vitamin D Tropfen – HOCHDOSIERT – 20 ml

Vitamin D Tropfen – HOCHDOSIERT

Das Sonnenschein-Vitamin!  Vitamin D Tropfen - HOCHDOSIERT

Wie wir alle wissen, trägt Vitamin D zur Erhaltung normaler Knochen bei.
Lange Zeit galt Vitamin D vor allem als ein reiner Knochenstärker, denn man brachte einen Vitamin D-Mangel immer vorwiegend mit Rachitis (Knochenerweichung bei Kindern), auch „englische Krankheit“ genannt, in Verbindung. Der Grund dafür war, dass eine große Anzahl an Kindern, die in den dunklen Hinterhöfen der englischen Großstädte aufwuchsen, daran erkrankte. Ihnen mangelte es schlicht an Sonnenlicht.

Natura Vitalis Vitamin D

Vitamin D kann viel mehr als „nur“ die Knochen stärken. Es spielt grundsätzlich für unsere Gesundheit eine wichtige Rolle. Vitamin D ist ein kraftvoller Schutzschild gegen viele Gefahren, die unsere Gesundheit beeinträchtigen können. Wer zu wenig Vitamin D bekommt, wird auf Dauer krank.

Heute weiß man, dass Vitamin D zur Erhaltung normaler Zähne, zur Erhaltung normaler Muskelfunktionen, der Aufnahme/Verwertung von Calcium und Phosphor sowie zu einem normalen Calciumspiegel beiträgt. Ferner trägt Vitamin D zur Funktionalität unseres Immunsystems bei und hat Funktionen bei der Zellteilung.

Sommer oder Winter?

Während des Sommers produzieren wir bei direkter Sonnenstrahlung zur Mittagszeit etwa 10.000 IE in ca. 20 Minuten. So reichen pro Woche drei Sonnenbäder aus, um optimal mit Vitamin D versorgt zu sein. Die im Sommer aufgefüllten Vitamin D-Speicher reichen für etwa 2 Monate. Aus diesem Grund nennen viele Vitamin D auch das „Sonnenschein“-Vitamin.

Das Problem: Im Winter reicht die Sonnenstrahlung nicht aus, um die natürliche Versorgung mit Vitamin D zu gewährleisten. So fehlt, nach Einschätzung des Robert-Koch-Instituts, 60 Prozent (!) der Deutschen im Winter Vitamin D. Deshalb ist es immens wichtig, gerade in den Wintermonaten, die Vitamin D-Zufuhr über die Nahrung oder ein gutes Nahrungsergänzungsprodukt sicherzustellen.

Auch im Sommer ergibt es durchaus Sinn Vitamin D zu sich zu nehmen, da viele Menschen ihre Haut mit Kleidung oder Sonnencremes, die einen hohen Lichtschutzfaktor haben, schützen. Bereits ein Sonnenschutzfaktor von 8 blockiert die UVB-Strahlen und damit die Produktion von Vitamin D in der Haut bis zu 95 %! Also, egal ob Sommer oder Winter – es ist immer sinnvoll Vitamin D dem Organismus zusätzlich zuzuführen.

Vitamin D Tropfen

Natura Vitalis Vitamin D in flüssiger Form ist ideal, um die Vitamin D-Speicher in unserem Körper besonders einfach wieder aufzufüllen und das ganze Jahr über einen gesunden Vitamin D-Spiegel aufrecht zu halten. Nur ein einziger Tropfen am Tag, der mittels der beigefügten Pipette dosiert werden kann, reicht aus, um die Gesundheit entsprechend positiv zu unterstützen. Natura Vitalis Vitamin D Tropfen - HOCHDOSIERT

Unsere hoch dosierten Vitamin D Tropfen enthalten reines Vitamin D3 in pharmazeutischer Qualität. Dieses ist in flüssiger Form wesentlich besser bioverfügbar als in Kapseln, denn es wird bereits sofort über die Mundschleimhaut dem Organismus zugeführt. Schneller geht es wirklich nicht mehr.
1 Tropfen enthält: NRV* Vitamin D3 25 µg – 1000 I.E 500 %
* = % der Referenzmenge (NRV) nach Lebensmittelinformationsverordnung

Verzehrempfehlung: Bitte verzehren Sie einmal täglich 1 Tropfen (=25 µg Vitamin D) und nutzen Sie hierfür die Pipette.

Für Diabetiker geeignet.Warenkörbchen Vitamin D Tropfen - HOCHDOSIERT - 20 ml

Hinweise: Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge von 1 Tropfen darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise. Für Schwangere und Stillende nicht geeignet. Produkt bitte außerhalb der Reichweite von Kindern lagern.

Hinweis zur orthomolekularen Ernährungswissenschaft:
Die orthomolekulare Wissenschaft – abgeleitet aus dem griechischen Wort „ortho“ (= richtig) und dem lateinischen Wort „molekula“ (= kleine Masse/Teile) – geht von dem Ansatz aus, dass die Gesundheit des Menschen durch ein bestimmtes Gleichgewicht von Mikro- und Makronährstoffen im Körper beeinflusst wird. Um dieses Gleichgewicht zu erhalten und zu gewährleisten, steht in der orthomolekularen Ernährungswissenschaft die Frage der „richtigen Teilchen“ (Nährstoffe) und deren jeweiligen Menge/Dosierung in der hierfür jeweils zu empfehlenden Ernährung im Focus.