SARS-CoV-2: Luftreiniger beseitigen 90 % der Aerosole in Schulklassen

Das aerzteblatt.de schreibt in einem Artikel:

SARS-CoV-2: Luftreiniger beseitigen 90 % der Aerosole z.B. in Schulklassen

Das Aufstellen von kommerziell erhältlichen Luftreinigern hat in einer experimentellen Studie die Konzentration von Aerosolen in einem Klassenraum innerhalb einer halben Stunde um 90 % gesenkt. Das bestätigt die Studie in medRxiv (2020; DOI: 10.1101/2020.10.02.20205633).

SARS-CoV-2 und andere respiratorische Viren werden über Tröpfchen, Aerosole und durch das Berühren von Gegenständen oder Personen übertragen. Tröpfchen werden durch eine Mund-Nase-Bedeckung zurückgehalten. Gegen eine Übertragung durch Berührungen hilft die Händedesinfektion. Eine Schutzmaßnahme gegen Aerosole, die von einer Mund-Nase-Bedeckung nur unvollständig zurückgehalten werden, könnten Luftreiniger sein, die im Handel angeboten werden.

Ultraschall Luftbefeuchter

Luftbefeuchter können helfen. Die Experimente haben gezeigt, dass die Virusübertragung bei einer relativen Luftfeuchtigkeit zwischen 40 und 60 % am geringsten ist.

=>Hier können Sie den Artikeln von Mediacal Tribune lesen<=

Probanden, die bei einer relativen Luftfeuchtigkeit von 50 % im geschlossenen Raum waren, konnten inhalierte Viruspartikel am besten loswerden und hatten auch die stärksten Immunantworten. Diese Erkenntnisse sprechen nach Ansicht der Autoren dafür, in Wohn- und Büroräumen Luftbefeuchter zu nutzen. Immerhin verbringen Menschen rund 90 % ihres Lebens in Gebäuden.

Das emmi®- BioDes Raumdesinfektionskonzentrat

Das emmi® -BioDes ist nicht toxisch, pH-neutral und rückstandsfrei BAuA-NR.: N-96583

  • wirkt zuverlässig gegen Bakterien, Viren, Pilze, Hormone- und Antibiotika-Rückstände
  • wirkt insbesondere gegen MRSA, ASP und Coronavirus
  • Keine organische Chemie, hergestellt aus Wasser und Kochsalz
  • Skalierbare Produktspezifikationen (Redoxpotential, pH-Wert, Oxidationskraft und Salzgehalt) für unterschiedlichen Einsatz
  • Ohne Wasserstoffperoxid, Kupfer- oder Silberionen, ohne Aldehyde, Farb- und Duftstoffe, geprüft nach DGHM Richtlinien.

Anwendungsbeispiele:

emmi® Ultraschall Raumdesinfizierer | Luftreiniger
emmi® Ultraschall Raumdesinfizierer | Luftreiniger
  • Raumdesinfektion, z.B. Wohn- und Büroräume, Heime, Kindergärten, Lagerräume
  • Desinfektion von Fahrzeugen wie PKW, Rettungswagen, Busse, Tiertransporter
  • Luftdesinfektion, z.B. Müllsortieranlagen, Kompostieranlagen, Getreidemühlen
  • Desinfizierende Reinigung von raumlufttechnischen Anlagen (Klimaanlagen) Lufthygiene, z.B. bei Tabakrauch, Tier-, Brand- oder Verwesungsgeruch
  • Staubbindung

 => Hier geht es zum emmi®-Air Raumdesinfizierer <=